Hausverwaltung Martin

Sondereigentumsverwaltung

Jeder Wohnungseigentümer kennt das Problem:

„Gehört das Fenster in der Wohnung nun zum Gemeinschaftseigentum oder zum Sondereigentum?“

Der WEG-Verwalter ist lediglich für die Verwaltung des Gemeinschaftseigentums verantwortlich. Sofern es sich also um Sondereigentum handelt, sind Sie weiterhin mit viel Arbeit konfrontiert.

Sie wohnen nicht vor Ort? Sie haben nicht die Zeit, sich intensiv mit den Mietern, Handwerkern, Behörden etc. zu beschäftigen? Lassen Sie sich von uns ganz individuell beraten.

Wir übernehmen gerne die Sondereigentumsverwaltung um Sie zu entlasten.

Folgende Aufgaben können wir für Sie übernehmen:

  • Neuvermietung, Abschluss von Mietverträgen (lesen Sie hierzu mehr unter der Rubrik „Vermietung“) und Entgegennahme von Kündigungen
  • Mietbuchhaltung und Mahnwesen, ggf. auch gerichtliche Geltendmachung offener Forderungen
  • Fristgerechter Zahlungsverkehr und Verwaltung der Kautionskonten
  • Zusammenstellung der jährlichen Abrechnung für den Eigentümer oder Steuerberater
  • Erstellung der Nebenkostenabrechnungen für die Mieter
  • Durchsetzung von Mieterhöhungen
  • Ansprechpartner und Vertreter Ihrer Interessen gegenüber den Mietern und Dritten
  • Vertragsabschlüsse und Überwachung bestehender Verträge (Versicherungen, Wartungen, etc.)
  • Angebotseinholung, Beauftragung, Überwachung und Abnahme von Handwerkerleistungen innerhalb des Sondereigentums
  • Durchführung und Kontrolle von Modernisierungs-, Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen